Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Stellenausschreibung Gemeindearbeiter (m/w/d)

 

Die Gemeinde Fockbek, Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bauhof befristet für zwei Jahre bis zu zwei

 

Gemeindearbeiter (w,m,d)

 

Eine spätere unbefristete Übernahme ist nicht ausgeschlossen.

 

 

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

 

- Pflege und Instandhaltung der Straßen, Außen-und Grünanlagen

- Öffentliche Beleuchtung

- Rufbereitschaft im Winterdienst

- Bereitschaft zum Wochenenddienst

- Begleitung gemeindlicher Veranstaltungen

 

 

Ihr Profil

 

- eine abgeschlossene Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer (w,m,d), mindestens aber

eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (im Bereich Metall, Holz, Elektro)

- Bereitschaft einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung ggfs. auch am Wochenende

- Fahrerlaubnis Klasse B, Fahrerlaubnis Klasse C, CE oder C1E

- eine höherwertige Qualifikation im Bereich Garten- und Landschaftsbau mit mehrjähriger
Berufserfahrung

- sowie ortsnaher Wohnort sind wünschenswert

 

Wir erwarten

 

- Teamfähigkeit

- Organisationsfähigkeit

- Leistungsbereitschaft

- Belastbarkeit

- Verantwortungsbewusstsein

 

 

Wir bieten

 

- einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Bezahlung

nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bei vorliegenden Voraussetzungen bis

zur Entgeltgruppe 4 TVöD sowie den für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

- eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39,00 Stunden (Vollzeitstelle)

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Ihre Bewerbung

 

mit aussagekräftigten Unterlagen senden Sie bis spätestens 22.02.2019 an die Gemeinde Fockbek, der Bürgermeister, Fachdienst Allgemeine Verwaltung/Personal, Rendsburger Str. 42, 24787 Fockbek oder per E-Mail an info[at]fockbek.de.

Für telefonische Auskünfte zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Friedrich, Telefon 04331/667714, gerne zur Verfügung. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Nachrichten verfügbar.