Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

DIE LEBENDEN REPARIEREN

Kurzbeschreibung:
Frankreich/Belgien 2016
Länge: 104 Min.
Regie: Katell Quillévéré
Mit Tahar Rahim, Emmanuelle Seigner
Wann?
Dienstag, 03.04.2018
Uhrzeit:
17:00 und 19:45 Uhr
Wo genau?
Kommunales Kino Rendsburg e.V. im Schauburg Filmtheater, Kartenvorbestellung: Tel. 04331-23777, Schleifmühlenstraße 8, Rendsburg
Kosten:
5,00 € (ermäßigt 4,00 €)
Kategorie:
Kino
DIE LEBENDEN REPARIEREN
Quelle: Filmverleih

Langbeschreibung

Nach einem Unfall liegt ein junger Mann tot im Krankenhaus von Le Havre. Seine Organe sind unversehrt, weshalb die Ärzte auf eine Organspende drängen. Währenddessen erfährt in Paris eine herzkranke Frau, dass eine Transplantation ihre einzige Chance aufs Überleben ist. Die Inszenierung umkreist das Thema Organspende quasi-dokumentarisch, menschlich und metaphysisch. Die Geschichten verschiedener Figuren, die privat oder professionell mit der Organspende zu tun haben, vereinen sich zu einer kunstvollen Erzählung wobei der Schmerz stets von gegenseitiger Fürsorge aufgefangen wird.

Quelle

Kommunales Kino Rendsburg e.V.
Ansprechpartner: Harald Jockenhövel
Schleifmühlenstraße 8
24768 Rendsburg
Telefon: 04331-23777
E-Mail: hjockenhoevel@t-online.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional