Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ziel der Schule ist es, Kindern und Jugendlichen der Minderheit Lernen und Entwicklung zu ermöglichen und sie darauf vorzubereiten, Mitbestimmung, Verantwortung, Rechte und Pflichten in einer freiheitlich demokratischen Gesellschaft wahrzunehmen und gemeinsam mit den Eltern zur sprachlichen, fachlichen, kulturellen und demokratischen Bildung und vielseitigen Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler beizutragen.

Aus unserer Sicht ist es in diesem Zusammenhang von wesentlicher Bedeutung, das besondere Potential zu stärken, das dem Aufwachsen in einer Minderheit innewohnt. Unsere Schulen unterstützen die Kinder beim Sprach- und Kulturerwerb, bereiten aber auch gleichzeitig darauf vor, in der deutschen Gesellschaft zu leben und zu wirken.

Der Unterricht berücksichtigt deshalb die besondere sprachliche und kulturelle Situation in Südschleswig und dient der Vorbereitung auf weiterführende Ausbildung in sowohl Dänemark als auch Deutschland.

Telefon 04332 418