Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Uraufführung: Keine Lieder

Kurzbeschreibung:
AUSVERKAUFT

Jugendstück von Christina Kettering - ab 14 Jahren
Wann?
Mittwoch, 13.02.2019
Uhrzeit:
19:30
Wo genau?
Kammerspiele, Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1, Rendsburg
Kosten:
15,00 €
Kategorie:
Theater, Film, Kleinkunst

Langbeschreibung

Schon ewig sind sie Freunde - Ella, Linda und Marc; drei Jugendliche, die ihre Wochenenden in einer leerstehenden Fabrik verbringen. Dort, zwischen zerbrochenen Fensterscheiben und dem Staub, der im Sonnenschein tanzt, genießen sie ihre Freizeit fern von Alltag, Schule, Eltern, feiern ihre Freundschaft und wünschen sich, dass alles für immer so bleibt. Doch eines Tages taucht Adrian in der Fabrik auf. Mit Wein, Käse, Gedichten und klugen Sprüchen drängt er sich in die Gruppe und bringt das Freundschaftsgefüge ins Wanken. Während Ella und Linda seinem Charme erliegen, wird Marc ausgegrenzt. Oder ist er nur eifersüchtig, weil er nicht mehr im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht?

Christina Ketterings Stück handelt vom Erwachsenwerden, von erster Liebe und erotischer Faszination, vom Verlust der Unschuld, von der Angst vor dem Unbekannten und stellt dabei die Frage, wie man sich Gewalt gegenüber verhält - als Opfer, Täter, Zuschauer.

KEINE LIEDER war 2018 Preisträger beim niederländisch-deutschen Kinder- und Jugenddramatikerpreis KAAS UND KAPPES in Duisburg. Das Schleswig-Holsteinische Landestheater bringt Christina Ketterings neues Stück im Februar 2019 zur Uraufführung.

Quelle

Schleswig Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester Gmbh
Ansprechpartner: Kerstin Onischhke
Hans-Heinrich-Beisenkötter-Platz 1
24768 Rendsburg
Telefon: 04331 / 1400-330
E-Mail: kontakt@sh-landestheater.de
Homepage: www.sh-landestheater.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional